Home

 

Bücher

 

Aufsätze

 

Publizistik

 

Öffentliche Auftritte

 

Online-Rezensionen

 

Wissenschaftliche Beratung

 

Schulbücher

 

Referenzen

 

Impressum

 

Zur Person

 

Home

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Buchvorstellungen und Diskussionen
in Moskau 2017

Die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, Büro Moskau,
organisierte eine Buchvorstellung und Diskussionen
zu den russischen Übersetzungen von:

Thomas Ahbe: Ostalgie. Zu ostdeutschen Erfahrungen und Reaktionen nach dem Umbruch
Thomas Großbölting (Hrsg.): Friedensstaat, Leseland, Sportnation? DDR-Legenden auf dem Prüfstand

 
 
             
moscow non-fiction 2017        

Moskauer Buchmesse 2017, Stand der deutschen Buchmesse, Bücher des Tages, "Bücher des Tages" am 30.11.2017

 

moscow non-fiction 2017   moscow non-fiction 2017    Impressionen vom deutschen Stand der Moskauer Buchmesse     

Impressionen vom deutschen Stand der Moskauer Buchmesse 2017

 

moscow non-fiction 2017 Thomas Großbölting, Kirsten Staudt, Thomas Ahbe    moscow non-fiction 2017    moscow non-fiction 2017 Thomas Großbölting, Kirsten Staudt, Thomas Ahbe     

Podium zur Buchvorstellung: Prof. Thomas Großbölting (Universität Münster), Dr. Kirsten Staudt (Moderation, Deutsche Botschaft in Moskau) und Dr. Thomas Ahbe am 30.11.2017 

moscow non-fiction 2017    moscow non-fiction 2017 Thomas Großbölting, Kirsten Staudt, Thomas Ahbe    moscow non-fiction 2017     
Diskussion zur Buchvorstellung. Rechtes Bild, erste Reihe, ganz rechts: Julius v. Freytag-Loringhoven, Projektleiter Büro Moskau der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, dritter von rechts: Evgeny Yassin, Wirtschaftsminister a.D., Präsident der Stiftung "Liberale Mission", wissenschaftlicher Leiter der Higher School of Economics 


   
moscow non-fiction 2017    moscow non-fiction 2017, Irina Verschinina und Thomas Ahbe    moscow non-fiction 2017 Thomas Großbölting, Kirsten Staudt, Thomas Ahbe     
Signierung der Bücher und Gespräche nach der Buchvorstellung. Mittleres Bild mit Irina Verschninia, Büro Moskau der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit. Rechts: Thomas Großbölting, Kirsten Staudt und Thomas Ahbe 


moscow non-fiction 2017 Anna Michailova, Thomas Großbölting, Thomas Ahbe    moscow non-fiction 2017 Thomas Großbölting, Anna Michailova, Thomas Ahbe    moscow non-fiction 2017 Kirsten Staudt, Thomas Ahbe, Thomas Großbölting     
Interview mit Anna Michailova, Korrespondentin der Kultur-Redaktion RIA Novosti.
Rechts: Kirsten Staudt, Thomas Ahbe und Thomas Großbölting am 30.11.2017 

   
   
Thomas Ahbe, Thomas Großbölting, Evgeny Yassin, Julius v. Freytag-Loringhoven, Higher School of Economics, Moscow, 2017           
 
Vorträge im Wissenschaftlichen Seminar von Evgeny Yassin zum Thema an der Higher School of Economics, Moscow am 30.11.2017

Bild oben links (v. l.): Thomas Ahbe, Evgeny Yassin, Wirtschaftsminister a.D., Präsident der Stiftung "Liberale Mission", wissenschaftlicher Leiter der Higher School of Economics, Prof. Thomas Großbölting, Julius v. Freytag-Loringhoven, Projektleiter Büro Moskau der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit.

Bild unten: Blick in den Konferenzsaal.

         
Higher School of Economics, Moscow, 2017           
   
Bildnachweis: Bild 2-6, 11, 15-19, Monika Gibas (Leipzig). Bild 7-10, 12-14 Anastasia Tsayder (Moskau) © http://tsayder.com.          
   
   


Zum Anfang der Seite

 

malware removal and website security