Home | Bücher | Aufsätze | Publizistik | Online-Rezensionen | Downloads |Schulbücher |Referenzen | 

Buchvorstellungen und Diskussionen in Moskau 2017

Bericht des Sputnik (Text und Audio)

 

moscow non-fiction 2017      

Moskauer Buchmesse 2017, Stand der deutschen Buchmesse, Bücher des Tages, "Bücher des Tages" am 30.12.2017

 

moscow non-fiction 2017    moscow non-fiction 2017   moscow non-fiction 2017 

Impressionen vom Stand der deutschen Buchmesse 2017

 

Die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, Büro Moskau, organisierte eine Buchvorstellung und Diskussionen zu den russischen Übersetzungen von

Thomas Ahbe: Ostalgie. Zu ostdeutschen Erfahrungen und Reaktionen nach dem Umbruch

Thomas Großbölting (Hrsg.): Friedensstaat, Leseland, Sportnation? DDR-Legenden auf dem Prüfstand

 

moscow non-fiction 2017 Thomas Großbölting, Kirsten Staudt, Thomas Ahbe   moscow non-fiction 2017    moscow non-fiction 2017 Thomas Großbölting, Kirsten Staudt, Thomas Ahbe 

Podium zur Buchvorstellung: Prof. Thomas Großbölting (Universität Münster), Dr. Kirsten Staudt (Moderation, Deutsche Botschaft in Moskau) und Dr. Thomas Ahbe

 

moscow non-fiction 2017   moscow non-fiction 2017 Thomas Großbölting, Kirsten Staudt, Thomas Ahbe   moscow non-fiction 2017 

Diskussion zur Buchvorstellung. Rechtes Bild, erste Reihe, ganz rechts: Julius v. Freytag-Loringhoven, Projektleiter Büro Moskau der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, dritter von rechts: Evgeny Yassin, Wirtschaftsminister a.D., Präsident der Stiftung "Liberale Mission", wissenschaftlicher Leiter der Higher School of Economics

 

moscow non-fiction 2017 moscow non-fiction 2017, Irina Verschinina und Thomas Ahbe     moscow non-fiction 2017 Thomas Großbölting, Kirsten Staudt, Thomas Ahbe 

Signierung der Bücher und Gespräche nach der Buchvorstellung. Mittleres Bild mit Irina Verschninia, Büro Moskau der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit. Rechts: Thomas Großbölting, Kirsten Staudt und Thomas Ahbe

 

moscow non-fiction 2017 Anna Michailova, Thomas Großbölting, Thomas Ahbe   moscow non-fiction 2017 Thomas Großbölting, Anna Michailova, Thomas Ahbe    moscow non-fiction 2017 Kirsten Staudt, Thomas Ahbe, Thomas Großbölting 

Interview mit Anna Michailova, Korrespondentin der Kultur-Redaktion RIA Novosti.

Rechts: Kirsten Staudt, Thomas Ahbe und Thomas Großbölting

 

Higher School of Economics, Moscow, 2017   Higher School of Economics, Moscow, 2017   

Vorträge im Wissenschaftlichen Seminar von Evgeny Yassin zum Thema an der Higher School of Economics, Moscow

Bild oben links (v. l.): Thomas Ahbe, Evgeny Yassin, Wirtschaftsminister a.D., Präsident der Stiftung "Liberale Mission", wissenschaftlicher Leiter der Higher School of Economics, Prof. Thomas Großbölting, Julius v. Freytag-Loringhoven, Projektleiter Büro Moskau der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

 

 

Bildnachweis: Bild 2-6, 11, 15-19, Monika Gibas (Leipzig). Bild 7-10, 12-14 Anastasia Tsayder (Moskau) © http://tsayder.com.

 

 

| Home |  Kontakt Impressum |